Ausstellungswesen - Boxerklub Pilsting

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ausstellungswesen

Wissenswertes zu den Bewertungen der Hunde bei Ausstellungen

- Die Bilder zu den aktuellen Ausstellungserfolgen befinden sich weiter unten -


Die VDH-Ausstellungsordnung regelt zusammen mit der VDH-Zuchtrichter-Ordnung sowie den betreffenden Bestimmungen des Ausstellungsreglements der FCI (Federation Cynologique Internationale) die Vorbereitung und den Ablauf der nachfolgenden Zuchtschauen:

* Internationale Ausstellungen (CACIB)
* Nationale Ausstellungen
* Termingeschützte Ausstellungen der Rassehunde-Zuchtvereine
* Nicht termingeschützte Ausstellungen der Rassehunde-Zuchtvereine

Klasseneinteilung und Formwertnoten

Jüngstenklasse                   6–9 Monate

Formwertnoten und Beurteilungen der Jüngstenklasse:

vielversprechend                           (vv)
versprechend                                (vsp)
wenig versprechend                       (wv)

Alle nachfolgenden Klassen werden wie folgt beurteilt:

VORZÜGLICH
darf nur einem Hund zuerkannt werden, der dem Idealstandard der Rasse sehr nahe kommt, in ausgezeichneter Verfassung vorgeführt wird,
ein harmonisches, ausgeglichenes Wesen ausstrahlt, von großer Klasse ist und eine hervorragende Haltung hat.
Seine überlegenen Eigenschaften seiner Rasse gegenüber werden kleine Unvollkommenheiten vergessen machen, aber er muss die typischen Merkmale seines Geschlechtes besitzen.
SEHR GUT
wird nur einem Hund zuerkannt, der die typischen Merkmale seiner Rasse besitzt, von ausgeglichenen Proportionen und in guter Verfassung ist.
Man wird ihm einige verzeihliche Fehler nachsehen, jedoch keine morphologischen. Dieses Prädikat kann nur einem Klassehund verliehen werden.
GUT
ist einem Hund zu erteilen, welcher die Hauptmerkmale seiner Rasse besitzt, aber Fehler aufweist, unter der Bedingung, dass diese nicht verborgen werden.
GENÜGEND
erhält ein Hund, der seinem Rassetyp genügend entspricht, ohne dessen allgemein bekannte Eigenschaften zu besitzen oder dessen körperliche Verfassung zu wünschen übrig lässt.
DISQUALIFIZIERT
erhält ein Hund, der nicht dem durch den Standard vorgeschriebenen Typ entspricht, ein eindeutig nicht standardgemäßes Verhalten zeigt oder aggressiv ist, mit einem Hodenfehler behaftet ist, einen erheblichen Zahnfehler oder eine Kieferanomalie aufweist, einen Farb- und/oder Haarfehler hat oder eindeutig Zeichen von Albinismus erkennen lässt. Dieser Formwert ist ferner dem Hund zuzuerkennen, der einem einzelnen Rassenmerkmal so wenig entspricht, dass die Gesundheit des Hundes beeinträchtigt ist. Mit diesem Formwert muss auch ein Hund bewertet werden, der nach dem für ihn geltenden Standard einen ausschließenden Fehler hat.

Hunde, denen keine der obigen Formwertnoten zuerkannt werden kann, müssen aus dem Ring genommen werden mit dem Vermerk:
ohne Bewertung           Mit dieser Beurteilung darf nur ein Hund aus dem Ring entlassen werden, dem keine der vorgenannten Formwertnoten                                                                                                                zuerkannt werden kann. Der Grund ist im Richterbericht anzugeben.
zurückgezogen              Als „zurückgezogen“ gilt ein Hund, der vor Beginn des Bewertungsvorganges aus dem Ring genommen wird.
nicht erschienen           Als „nicht erschienen“ gilt ein Hund, der nicht zeitgerecht im Ring vorgeführt wird.


Jugendklasse                      9–18 Monate

Zwischenklasse                  15–24 Monate

Offene Klasse                     ab 15 Monate

Gebrauchshundklasse:       ab 15 Monate
Eine  Gebrauchshundklasse  darf  nur  für  die  Rassen  ausgeschrieben  werden,  die  gemäß  FCI-  und  VDH-Bestimmungen  hierfür  vorgesehen  sind.  Eine  Meldung ist  nur  möglich,  wenn  bis  zum  Tage  des  offiziellen Meldeschlusses   das   erforderliche   Leistungs-/Ausbildungs-Kennzeichen   durch  das   einheitliche   FCI-Gebrauchshund-Zertifikat  bestätigt  wurde.  Die  Bestätigung  ist  der  Meldung  in  Kopie  beizufügen.  Fehlt  der Nachweis, wird der Hund in die Offene Klasse versetzt.

Championklasse:               ab 15 Monate
Eine Meldung ist  nur  möglich,  wenn  bis  zum  Tage  des offiziellen  Meldeschlusses  ein  erforderlicher  Titel  –Internationaler Schönheitschampion der FCI, Nationaler Champion der von der FCI anerkannten  Landesver-bände,  Deutscher  Champion  (Klub  +  VDH)  –  bestätigt wurde.  
Die  Titel  „Deutscher  Bundessieger“  und„VDH-Europasieger“ berechtigen nur in Verbindung mit dem Nachweis einer Anwartschaft für einen Cham-
piontitel auf einer anderen Rassehunde-Ausstellung zum Start in der Championklasse. Die Bestätigung  hierüber ist der Meldung in Kopie beizufügen. Fehlt der Nachweis, wird der Hund in die Offene Klasse versetzt.

Ehrenklasse:
Eine Meldung ist  nur  möglich,  wenn bis  zum  Tage  des offiziellen  Meldeschlusses  der  Titel  „Internationaler Schönheitschampion der FCI“ bestätigt wurde. Die Bestätigung des Internationalen Schönheitschampions ist der Meldung  in  Kopie  beizufügen.  Die  Hunde  bekommen keine  Formwertnote,  sie  werden  platziert.  Der  an erster Stelle platzierte Hund nimmt am Wettbewerb „Bester Hund der Rasse“ teil.

Veteranenklasse:                ab 8 Jahren
Eine Meldung ist nur möglich, wenn der Hund am Tage vor der Bewertung das 8. Lebensjahr vollendet hat. Die Bewertung dieser Klasse erfolgt durch den Zuchtrichter nach dem Standard. Daneben soll besonders auf die  Kondition  dieser  Hunde  geachtet  werden.  Die  Hunde  bekommen  keine  Formwertnote,  sie  werden platziert.
Der „Beste Veteran der Rasse“  wird  aus  dem  erstplatzierten  Rüden  und  der  erstplatzierten  Hündin der Veteranenklasse ermittelt und nimmt am Wettbewerb „Bester Hund der Rasse (BOB)“ teil.Auf  Internationalen  Rassehunde-Ausstellungen  gibt  es  zusätzlich  einen  Veteranen-Wettbewerb,  an  dem  der beste  Veteran  jeder  Rasse  teilnimmt.  Bei  Nationalen Rassehunde-Ausstellungen  ist  es  dem  Veranstalterfreigestellt, ob er zusätzlich zur Veteranenklasse einen Veteranen-Wettbewerb durchführt.



Erneuter Doppelerfolg für Karl - Heinz und Rosevelt!


Nationale Ausstellung in Karlsruhe: am 09.11.2019 wurde der Rüde Roosevelt Nostrum (Besitzer Karl - Heinz Müller, 2. Vorsitzender der Gruppe Pilsting) von der Körmeisterin Frau Beate Jodl in der Zwischenklasse mit der Wertnote Vorzüglich 1 und der VDH - Anwartschaft ausgezeichnet.
Internationale Ausstellung in Karlsruhe: am 10.11.2019 wurde Roosevelt Nostrum von der Körmeisterin Frau Ursula Heidelberg mit der Wertnote Vorzüglich 1 und einer weiteren VDH - Anwartschaft ausgezeichnet.
Herzliche Glückwünsche an das Siegerduo von der Gruppe Pilsting!

Jahressiegerausstellung 2019 Schloss Meisdorf
- Erfolge für die Züchter und Mitglieder der Gruppe Pilsting -


Am 21. und 22. September 2019 fand die 52. Jahressiegerausstellung im Schloss Meisdorf (Gruppe Zschepkau) statt. Unser zweiter Vorsitzender der Gruppe Pilsting, Karl - Heinz Müller, stellte seinen "Roosevelt Nostrum" vor und belegte in der Zwischenklasse der gelben Rüden den 2. Platz mit der Wertnote "Vorzüglich 2. In der selben Klasse belegte Patrizia Kirmeier mit "Exel vom Nebelwald", welcher von unserem Zuchtwart Peter Kirmeier gezüchtet wurde den 4. Platz mit der Wertnote "Vorzüglich 4". Der Rüde "Xabo vom Hause Romeo unseres Mitgliedes Klaus Hartl erhielt die Wertnote "Vorzüglich".
Die Hündin "Ildiko von der Elchtränke" unseres Mitgliedes Renate Götz - Wimmer erhielt in der offenen Klasse der gelben Hündinen ebenfalls die Wertnote "Vorzüglich". Die Gruppe Pilsting freut sich über die Erfolge ihrer Mitglieder und gratuliert sehr herzlich!
Unteres Bild ganz links: Karl - Heinz mit Rossevelt Nostrum, ganz rechts: Patrizia mit Exel vom Nebelwald.

Und wieder ein VDH - Champion in unseren Reihen!


Unser Mitglied Renate Götz - Wimmer hat mit ihrer gelben Hündin "Ildiko von der Elchtränke" die erforderlichen Anwartschaften erreicht.
Sie ist nun mit dem Titel "Deutscher Champion" (VDH) 2019 ausgezeichnet.
Die Gruppe Pilsting gratuliert recht herzlich!

VDH - Ausstellung in Zwickau 2019 -  souveräner Sieg für Klaus und Karl - Heinz!


Nach den überragenden Erfolgen bei der Landesgruppenzuchtschau 2019 in Augsburg und bei der CACIB 2019 in Nürnberg geht die Erfolgsserie weiter:
Klaus Hartl mit Xabo vom Hause Romeo errang in Zwickau die VDH Anwartschaft und die Goldene Klubmedallie mit der Wertnote "Vorzüglich 1". Karl - Heinz Müller sicherte sich mit Roosevelt Nostrum ebenfalls die VDH Anwartschaft und die Goldene Klubmedallie mit der Wertnote "Vorzüglich 1". Mit seiner Hündin Bacardi die Casa Venice belegte er die VDH Reserve Anwartschaft und die Wertnote "Vorzüglich 2". Die Gruppe Pilsting gratuliert ihren beiden Mitgliedern recht herzlich.

Das "Triple" für Karl - Heinz!

Unser zweiter Vorsitzender Karl - Heinz Müller hat bei der CACIB 2019 in Nürnberg dreimal den ersten Platz belegt.
Die Hündin Bacardi di Casa Venice erhielt in der Offenen Klasse die Wertnote "Vorzüglich Platz 1" mit Anwartschaft, die Hündin
Gracie vom Gärtnerplatz erhielt ebenfalls in der Offenen Klasse die Wertnote "Vorzüglich Platz 1" und ebenfalls die Anwartschaft.
Der Rüde Roosevelt Nostrum erhielt in der Zwischenklasse die Wertnote "Vorzüglich Platz 1", die VDH Anwartschaft und die CACIB Reserve.
Wir gratulieren unserem Karl - Heinz recht herzlich!
Das Bild rechts zeigt den Rüden Roosevelt Nostrum.

Landesgruppenausstellung in Augsburg 2019
- Herausragender Erfolg für Klaus Hartl mit "Xabo vom Hause Romeo" -


Am 07.07.2019 haben wir uns wieder auf die Reise begeben und sind zur BK - Gruppe Augsburg gefahren. Selbstverständlich hatten wir gute Laune und schöne Hunde im Gepäck! Die Gruppe Augsburg war wie immer ein hervorragender Gastgeber für eine rundum gelungene Veranstaltung. Unser 2. Vorsitzender Karl - Heinz Müller präsentierte der Formwertrichterin Ursula Heidelberg in der offenen Klasse Hündinnen gestromt seine selbstgezüchtete "Gracie vom Gärtnerplatz" und erhielt ein Vorzüglich Platz 3. In der Zwischenklasse Rüden gelb bekam sein Roosevelt Nostrum die Bewertung "Vorzüglich Platz 2". Unser Zuchtwart Peter Kirmeier führte in der Jugendklasse Rüden gelb seinen selbstgezüchteten "Exel vom Nebelwald" vor und erhielt ein "Vorzüglich Platz 2". In der Gebrauchshundeklasse Rüden gestromt erhielt "Dark Devil vom Hexenschloss", Besitzer Marcus Baumgartner, die Bewertung "Vorzüglich Platz 1" und die Goldene Klubmedallie.
Der absolute Abräumer des Show war jedoch unser Mitglied Klaus Hartl (Bild rechts) . Er präsentierte in der Zwischenklasse Rüden gelb den absolut überzeugenden "Xabo vom Hause Romeo". Er erhielt die Bewertung "Vorzüglich Platz 1", die Goldene Klubmedallie und die Anwartschaften auf den Deutschen Champion VDH und Klubsieger BK. Somit ist Xabo der schönste Rüde der Schau. Die Gruppe Pilsting gratuliert sehr herzlich!






Herzlichen Glückwunsch an unser Mitglied Tomasz!
Sein selbstgezüchteter Rüde "Horus von Manitoy" ist BK Jugendchampion 2019!

Landesgruppenzuchtschau 2018 in München



Am 10.06.2018 fand die Landesgruppenzuchtschau bei der Gruppe München statt. Die Veranstaltung war von der ersten und ältesten Gruppe im Boxerklub hervorragend vorbereitet und durchgeführt worden. Von unserer Gruppe Pilsting waren die Zuchtstätten "Von Manitoy" (Thomas Marek) und "Von Poptime" (Irma Halter) mit sehr großem Erfolg beteiligt. Sämtliche Hunde, welche von unserer Gruppe vorgeführt wurden, erhielten die Top - Bewertung "Vorzüglich". Diese Bewertung darf einem Hund nur zuerkannt werden, der dem Idealstandard der Rasse sehr nahe kommt, in ausgezeichneter Verfassung vorgeführt wird, ein harmonisches, ausgeglichenes Wesen ausstrahlt, von großer Klasse ist und eine hervorragende Haltung hat. Seine überlegenen Eigenschaften seiner Rasse gegenüber werden kleine Unvollkommenheiten vergessen machen, aber er muss die typischen Merkmale seines Geschlechtes besitzen.
Dies zeigt wieder einmal, welche großartigen Hunde der Rasse Deutscher Boxer in der Gruppe Pilsting beheimatet sind!

Gwen von Manitoy, Besitzerin Anette Feldmann, Zwischenklasse Hündinnen weiß, Vorzüglich Platz 1 und bester weißer Boxer.
Horus von Manitoy, Besitzer Thomas Marek, Babyklasse Rüden gestromt, VV 1.
Gigi von Manitoy, Besitzer Thomas Marek, Zwiscenklasse Hündinnen gestromt, Vorzüglich Platz 1 mit Anwartschaft und Reserve KSA.
Haley von Manitoy, Besitzer Thomas Marek, Babyklasse Hündinnen gestromt, VV 2.
Zuchtgruppe von Manitoy gestromt, Platz 2.

Dark Devil vom Hexenschloss, Besitzer Marcus Baumgartner, Gebrauchshundeklasse Rüden gestromt, Vorzüglich Platz 4.

Joana von Poptime, Besitzerin Melanie Unger, offene Klasse Hündinnen gelb, Vorzüglich Platz 3.
Honey von Poptime, Besitzerin Irma Halter, offene Klasse Hündinnen gelb, Vorzüglich Platz 1.
Patchy von Poptime, Besitzerin Irma Halter, Hündinnen gelb, Vorzüglich Platz 1.
June von Poptime, Besitzerin Irma Halter Offene Klasse Hündinnen gelb, Vorzüglich.
Zuchtgruppe "Von Poptime", beste Zuchtgruppe Hündinnen gelb, Platz 1.






Landesgruppenzuchtschau 2018 in München


Gwen von Manitoy, Besitzerin Anette Feldmann, Zwischenklasse Hündinnen weiß, Vorzüglich Platz 1 und bester weißer Boxer.
Horus von Manitoy, Besitzer Thomas Marek, Babyklasse Rüden gestromt, Vorzüglich Platz 1.
Gigi von Manitoy, Besitzer Thomas Marek, Zwiscenklasse Hündinnen gestromt, Vorzüglich Platz 1 mit Anwartschaft und Reserve KSA.
Haley von Manitoy, Besitzer Thomas Marek, Babyklasse Hündinnen gestromt, Vorzüglich Platz 2.
Zuchtgruppe von Manitoy gestromt, Platz 2.

Dark Devil vom Hexenschloss, Besitzer Marcus Baumgartner, Gebrauchshundeklasse Rüden gestromt, Vorzüglich Platz 4.

Joana von Poptime, Besitzerin Melanie Unger, offene Klasse Hündinnen gelb, Vorzüglich Platz 3.
Honey von Poptime, Besitzerin Irma Halter, offene Klasse Hündinnen gelb, Vorzüglich Platz 1.
Patchy von Poptime, Besitzerin Irma Halter, Hündinnen gelb, Vorzüglich Platz 1.
June von Poptime, Besitzerin Irma Halter Offene Klasse Hündinnen gelb, Vorzüglich.
Zuchtgruppe "Von Poptime", beste Zuchtgruppe Hündinnen gelb, Platz 1.

CACIB Nürnberg 2018

Die Hündin Jo - jo (Joanna) von Poptime (Besitzerin Melanie Unger) erhielt auf der CACIB in der Zwischenklasse Hündinnen gelb ein "Vorzüglich 2" mit der Reserve Anwartschaft.

Jahressiegerausstellung Österreich 2017

Gigi von Manitoy (Besitzer Th. Marek) erhielt in der Jahressiegerzuchtschau den Titel Jugend KSA und wurde bester Junghund.
Etna de Diosa de la Aurora (Besitzer Th. Marek) gewann die Championklasse mit V 1 und CACA.

Landesgruppenausstellung 2017 in Augsburg

Don vom Nebelwald, WT 06.10.2016, Züchter Peter Kirmeier, Besitzer Willy Mack
Babyklasse Rüden gelb, VV 1

Flick Flack vom Schwalbenstein,
WT 12.08.2016, Züchter Sylvrun-Renate Alzinger, Besitzer Heinz Fendl
Jüngstenklasse Rüden gelb, VV1

Dark Devil vom Hexenschloss,
WT 13.04.2015, Züchter Dietmar Kronwald- Förster, Besitzer Marcus Baumgartner
Zwischenklasse Rüden gestromt, Vorzüglich Platz 1 und Goldene Clubmedallie

Camaro von den Feuerelfen,
WT 22.11.2012, Züchter Andreas Schlander, Besitzerin Claudia Baumgartner
Gebrauchshundeklasse Rüden gestromt, Vorzüglich Platz 2

Glamour Sencanski Chrisbox,
WT 27.10.2015, Besitzerin Manuela Dirschl
Jugendklasse Hündinnen gelb, Sehr gut

Jo - Jo von Poptime,
WT 20.05.2016, Züchterin Irma Halter, Besitzerin Melanie Unger
Jugendklasse Hündinnen gelb, Sehr gut

Evi von Manitoy,
14.01.2016, Züchter Thomasz Marek, Besitzer Isabella und Hermann Scholz
Jugendklasse Hündinnen gestromt, Vorzüglich 2

Emilia vom Schwalbenstein,
WT 02.07.2015, Züchter Sylvrun-Renate Alzinger, Besitzer Heinz Fendl
Zwischenklasse Hündinnen gelb, Vorzüglich 2

Liv vom Fichtengarten,
WT 29.06.2015, Züchter Michael Hopfenspirger, Besitzer Patrick Dirschl
Zwischenklasse Hündinnen gestromt, Vorzüglich 2, Reserve Anwartschaft

Elsa vom Schwalbenstein,
WT 02.07.2015, Züchter Sylvrun-Renate Alzinger, Besitzer Heinz Fendl
Offene Klasse Hündinnen gelb, Sehr gut

Josie vom Fichtengarten,
WT 14.07.2013, Züchter Michael Hopfenspirger, Besitzer Peter Kirmeier
Offene Klasse Hündinnen gelb, Sehr gut

Kira vo Fichtengarten,
WT 27.07.2014, Züchter Michael Hopfenspirger, Besitzer Michael Hopfenspirger junior
Offene Klasse Hündinnen gestromt, Vorzüglich 4


CACIB 2017 Nürnberg
(Internationale Rassehunde - Ausstellung)

Gebrauchshundeklasse: Camaro von den Feuerelfen, Züchter Andreas Schlander, Besitzerin Claudia Baumgartner: Sehr gut, Platz 3


Jugendklasse Hündinnen gestromt: Evi von Manitoy, Züchter Thomasz Marek, Vorzüglich 1, Anwartschaft Jugendchampion VDH



Spezial Boxer Zuchtschau Düsseldorf 2017


Champion Klasse Hündinnen gestromt: Etna de Diosa dela Aurora, Besitzer Thomasz Marek,  Vorzüglich 1, Anwartschaft Champion VDH

Landesgruppenausstellung München 2016


Jugendklasse Rüden gestromt
Lasco v. Fichtengarten, Züchter M. Hopfenspirger sen., Besitzerin. Gebauer Elisabeth, Formwert: sehr gut

Veteranenklasse Rüden gelb
Adam v. d. Boxer-Connection Züchterin und Besitzerin Hilde Karacz vorgef. 1. Platz, Goldene Veteranen Medallie

Jüngstenklasse Hündinnen gelb
Sencanski Christbox Glamour Besitzerin Dirschl Manuela, Formwert Vielversprechend 1 - Beste Jüngstenklasse

Jugendklasse Hündinnen gelb
Elsa v. Schwalbenstein Züchter R. Alzinger, Besitzer Fendl Heinz, Formwert Vorzüglich 2, Reserve Anwartschaft Jugendchampion VDH

Annabelle di Casa Vernice Besitzer Karl - Heinz Müller, Formwert Sehr gut

Jugendklasse Hündinnen gestromt
Liv v. Fichtengarten Züchter M. Hopfenspirger sen., Besitzer Dirschl Patrick, Formwert Sehr gut 3

Offene Klasse Hündinnen gelb
Josie v. Fichtengarten Züchter M. Hopfenspirger sen., Besitzer Peter Kirmeier, Formwert Vorzüglich 4




Offene Klasse Hündinnen gestr.
Kira v. Fichtengarten Züchter. M. Hopfenspirger sen., Besitzer Michael Hopfenspirger jun., Formwert Vorzüglich
Etna de Diosa de la Aurora Besitzer Marek Thomasz, Formwert Vorzüglich 1, Anwartschaft Champion VDH

Gebrauchshundeklasse Hündinnen gelb
Jeanne v. Pfauenthron Besitzer Heinz Fendl, Formwert Vorzüglich 2

Unser Mitglied Heinz Fendl hat mit Elsa vom Schwalbenstein am 10. und 11.12.2016 3 Anwartschaften für das ÖKV Jugendchampionat in Wels erringen können!
Seine Boxerhündin wurde zweimal als Jugendbeste ausgezeichnet.




CACIB 2016 Nürnberg
(Internationale Rassehunde - Ausstellung)


Kira vom Fichtengarten, WT 27.07.2014
Zwischenklasse Hündinnen gestromt, Besitzer Michael Hopfenspirger jun.
Ergebnis: Vorzüglich 2, Reserveanwartschaft Deutsche Champion VDH
Richter Herr Wolf, Beurteilung:
Groß, rotgoldgestromt. Kräftiger Oberkopf mit dazu passenden Fangverhältnissen, links unausgefärbte Nickhaut, fast breite Zahnleiste mit knappem Vorbiss. Substanzvolles, quadratisches Gebäude, vorne gut, hinten sehr gut gewinkelt. Sehr guter Bewegungsablauf.


Camaro von den Feuerelfen, WT 22.11.2012

Gebrauchshundeklasse, Rüden gestromt, Besitzerin Claudia Baumgartner
Ergebnis: Vorzüglich 4
Richter Herr Wolf, Beurteilung:
An der oberen Größengrenze, goldgestromt. Kräftiger noch im Rahmen stehender Oberkopf, mächtige Fangverhältnisse, mittelbreite Zahnleiste.
Hochgestelltes quadratisches Gebäude mit gleichmäßig guten Winkelungen. Frei in der Bewegung.


Dark Devil vom Hexenschloss, WT 13.04.2015
Jüngstenklasse, Rüden gestromt, Besitzer Marcus Baumgartner
Ergebnis: Vielversprechend Platz 1
Richter Herr Wolf, Beurteilung:
Groß, dunkelgestromt. Ausdrucksvoller Rüdenkopf mit besten Fangverhältnissen, mittelbreite Zahnleiste. Sehr gut eingeteiltes Gebäude mit prima Winkelungen und raumgreifendem Bewegungsablauf.


Jeanne vom Pfauenthron, WT 29.11.2012

Gebrauchshundeklasse, Hündinnen gelb, Besitzer Heinz Fendl
Ergebnis: Vorzüglich Platz 1, Anwartschaft Deutscher Champion VDH
Richter Herr Wolf, Beurteilung:
Groß, rotgelb. Schlanker, kantiger Oberkopf mit korrekten Fangverhältnissen, dunklen Augen. Mittelbreite Zahnleiste, fast quadratisches Gebäude, sehr gute Brusttiefe. Vorne gut, hinten sehr gut gewinkelt. Läuft mit sehr gutem Schub und sehr guter Vorhandarbeit.


Elsa vom Schwalbenstein, WT 02.07.2015
Jüngstenklasse, Hündinnen gelb, Besitzer Heinz Fendl
Ergebnis: Vielversprechend Platz 1
Mittelgroß, rotgelb mit leichtem Ruß, sehr gut eingeteilter Hündinnenkopf, dunkle Augen, fast breite Zahnleiste. Sehr gut eingeteiltes Gebäude, vorne gut, hinten sehr gut gewinkelt. Frei in der Bewegung.



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü