Sonstige Veranstaltungen - Boxerklub Pilsting

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sonstige Veranstaltungen

Kulinarischer Herbst 2018

Wir hatten auf drei Terminen verteilt verschiedene kulinarische Spezialitäten von unseren Hobbyköchen. Den Anfang machte Frohni mit einem Delikatessrollbraten vom Holzkohlegrill mit verschiedenen Knödeln und Salaten. Dann kamen wir in den Genuss von einem Kessel - Gulasch, welches Fritz
mit originalen Zutaten aus Ungarn über dem offenen Feuer für uns zubereitet hat. Als Beilagen gab es Nudeln und verschiedene Salate. Das Bild auf der rechten Seite zeigt Frohni mit seinem selbst aufgesteckten Gyros vom Holzkohlegrill, welches standesgemäß mit Zatziki, Fladenbrot und weiteren Salaten serviert wurde. Die Gruppe Pilsting bedankt sich recht herzlich bei den beiden Hobbyköchen und ist schon gespannt, welche Leckereien noch folgen werden.

Ein besonderes Jubiläum in der Gruppe Pilsting: 40 - jähriges Züchterjubiläum von Michael Hopfenspirger "Boxer vom Fichtengarten"

Seit 40 Jahren züchtet unser 1. Vorsitzender Michael schöne uns leistungsstarke Boxer. Aus seiner Zuchtstätte "vom Fichtengarten" gingen mehrer Bundesleistungssieger hervor. Dies nahm die Gruppe Pilsting zum Anlass, um seine Leistungen mit einer Urkunde und einer Gedenktafel zu würdigen. wir wünschen Michael noch weiterhin viel Freude und Erfolg an seiner Boxerzucht.
Das Bild zeigt von rechts nach links die Ausbildungswartin Melanie Unger, den 2. Vorsitzenden Karl- Heinz Müller und den Zuchtwart Peter Kirmeier bei der Laudatio.

Im Juli 2018 wurde mit unseren Freunden der Gruppe Heepen - Bielefeld unser traditionelles Sommerfest zelebriert. Unsere Gruppe Pilsting erhielt ein wunderschönes Gastgeschenk in Form einer Boxertafel, welches demnächst unser Vereinsheim zieren wird. Wir hatten ein Grill - Buffet, verschiedene Süßspeisen Variationen, Bier vom Fass und natürlich Live - Musik! Die Veranstaltung dauerte wie gewohnt bis in die frühen Morgenstunden und war wie immer ein Highlight in unserem Veranstaltungskalender.

Weihnachtsfeier 2017


Am 02. Dezember war unsere Weihnachtsfeier. Mit ca. 35 Anwesenden (u. a. auch Gäste von den Schäferhundefreunden) war das Vereinsheim voll besetzt.
Dem Festessen folgte der besinnliche Teil und anschließend stattete uns der Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht einen Besuch ab. Nach dem Nikolaus das Jahr 2017 in humorvoller Versform Revue passieren ließ und dabei den anwesenden Mitgliedern die Leviten las, verteilte Knecht Ruprecht Päckchen an die acht anwesenden Kinder.
Bei der folgenden Versteigerung der von den Mitgliedern und Gästen mitgebrachten Geschenke, appellierte der 1. Vorsitzende an die Anwesenden: “denkts dro, es is ois fian Verein, hod uns heier scho wieda dawischt“ (gemeint war der erneute Einbruch mit Diebstahl von fast 200,-- Euro). Die Anwesenden zeigten dann ihre Verbundenheit zu dem Verein indem sie kräftig mitgeboten haben.
Anschließend klang die Feier bei einem gemütlichen Beisammensein aus.
An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Vergelts Gott an alle Spender, Steigerer und Gönner!


Sommerfest 2017

Zu unserem diesjährigen Sommerfest hatten wir Besuch von unseren Sportfreunden der Gruppe Bielefeld.
Unsere Gruppe bekam zur Erinnerung ein wunderschönes Boxerschild überreicht, welches einen Ehrenplatz in unserem Vereinsheim bekommt.
Es gab ein leckeres Grillbuffet mit allen erdenklichen Beilagen und Zutaten, Bier vom Faß und natürlich auch wieder Live Musik. Es wurde bis in die frühen Morgen getanzt, gelacht und die eine und andere Anekdote aus der hundesportlichen Laufbahn zum Besten gegeben.
Wir freuen uns schon, wenn wir im November diesen Jahres der Gruppe Bielefeld einen Besuch zum Oberbürgermeisterpokal abstatten können.

Kinderferienprogramm 2017

Beim diesjährigen Kinderferienprogramm der Marktgemeinde Pilsting war auf unserem Boxerplatz wieder volles Haus!
Wir haben den anwesenden Kindern grundsätzliches zum Verhalten bei und mit Hunden erklärt und haben sie informiert, welche Überlegungen das es benötigt, bevor man sich für einen Hund als Haustier bzw. Freizeitpartner entscheidet. Natürlich hatten wir auch wieder eine Streichelecke mit wunderschönen Boxerwelpen, welche wie jedes Jahr ein Highlight der Veranstaltung war.
Nach einer kleinen Stärkung ging es dann hinaus auf den Übungsplatz, wo bereits unsere Hundestaffel auf die kleinen Besucherinnen und Besucher wartete. Wir zeigten korrektes "Fuß - Gehen" in der Gruppe, Sitz-, Platz- und Stehübungen, Apportieren, Sprung- und Kletterübungen und natürlich auch das Abrufen der Hunde in einer größeren Menschengruppe. Anschließend zeigten wir, wie ausgebildete IPO - Schutzhunde arbeiten und natürlich auch, wie wesensstark und ruhig diese Hunde nach getaner Arbeit sind.  Viele der Kinder waren schon mehrmals bei unserer BK - Gruppe zu Gast und waren sich einig, auch nächstes Jahr wieder zu uns zu Besuch zu kommen.
Hiermit bedankt sich die Vorstandschaft bei allen Mitgliedern, die zum Gelingen dieses Nachmittags beigetragen haben.

Im Januar 2017 waren wir gemeinsam beim Essen bei unserem Hundlerfreund und Schäferhundezüchter Josef "Jupp" Hertlein in seinem "Berghof Ulrichsberg". Jupp hatte extra für uns ein überaus leckeres Buffet vorbereitet und ließ es sich nicht nehmen, uns persönlich die Speisen zu kredenzen.
Zu später Stunde wurde es richtig zünftig - Jupp unterhielt uns auf seiner Steirischen und Marcus malträtierte dazu die Teufelsgeige.
Es war wieder ein absolut gelungener Gesellschaftsabend mit hervorragendem Essen und Trinken und einem rundum Wohlfühlambiente im Berghof Ulrichsberg. Herzlichen Dank an Jupp uns sein Team für die Gastfreundschaft und die Bewirtung!




Im Januar 2017 wurde unser Mitglied Heinz Fendl (ganz rechts im Bild) 80 Jahre alt
Eine Abordnung des BK - Pilsting überreichte dem Jubilar einen Geschenkkorb und überbrachte
die Glückwünsche der gesamten Gruppe Pilsting.
Lieber Heinz, wir wünschen Dir noch viel Gesundheit, Zufriedenheit und Spaß mit Deinen Boxern!

Weihnachtsfeier 2016

Weihnachten 2016 wurde in der BK - Gruppe Pilsting wie jedes Jahr groß gefeiert. Im festlich geschmückten Vereinsheim waren nicht nur Mitglieder des Boxerklubs sondern auch unsere Freunde vom Schäferhundeverein anwesend. Der Vorsitzende Michael Hopfenspirger bedankte sich bei allen aktiven Mitgliedern für die Unterstützung und Mithilfe im langsam zur Neige gehenden Jahr. Der Besuch des Nikolauses in Begleitung eines Krampus durfte natürlich nicht fehlen. Dort wurden die großen und kleinen "Sünden", aber auch die guten Taten der Vereinsmitglieder berichtet. Der Festtagsbraten war wie immer ein kulinarisches Gedicht und wir saßen - wie immer - bis in die späte Nacht in unserem gemütlichen Vereinsheim.

Kinderferienprogramm 2016

Ein sehr wichtiger Termin in unserer Öffentlichkeitsarbeit ist das Kinderferienprogramm. Einige der Kinder ware schon öfters bei uns zu Besuch und freuten sich auf das anstehende Programm. Hier zeigten und erklärten wir den Kindern den richtigen Umgang mit Hunden und berieten auch die Eltern vor einer Anschaffung eines Hundes, da für eine artgerecht Haltung Platz, Zeit und natürlich auch Geld für hochwertiges Futter und auch für den Tierarzt vorhanden sein muss. Wir präsentierten den Kindern unsere Welpen und natürlich unsere Hundestaffel in den Abteilungen Unterordnung und Schutzdienst. Hier legen wir viel Wert darauf, dass unsere Hunde nicht "scharf" oder aggressiv gemacht werden, sondern ausgeglichene, sozialverträgliche und in allen Alltagssituationen sichere Sport- und Diensthunde sind. Natürlich hatte unser Küchenteam auch für das leibliche Wohl für unsere kleinen Gäste gesorgt. Hiermit ein herzliches "Danke Schön" an alle Vereinsmitglieder, die dazu beigetragen haben, den Kindern einen spannenden und auch infomativen Nachmittag zu gestalten.





Auf diesem Video sehen Sie einen kleinen Ausschnitt aus unserem Kinderferienprogramm.
Der ausgebildete und geprüfte Schutzhund Ferro vom Ungerhof stellt einen "Handtaschendieb".

Arbeitseinsatz 2016

Wir danken allen fleißigen Helferinnen und Helfern, dass unser Übungsplatz und das Vereinsheim Pilsting in bewährtem Glanz erstrahlt und ein Ort zum Wohlfühlen für unsere Mitglieder und natürlich auch für die Hunde ist!

Am 20.02.2016 waren wir beim Sandbacher - Hof zum XXL - Essen. Mit knapp 20 Personen vom Boxerklub Pilsting war das Lokal fest in unserer Hand. Einige von uns haben sich am XXL - Schnitzel und auch an der XXL - Currywurst (siehe Bild oben) versucht. Als wir die Portionen sahen, war uns allerdings klar, dass so etwas nur von absoluten Ausnahmetalenten bewältigt werden kann. So gingen unsere XXL - Esser dann auch mit einem ordentlichen Essenspaket fein säuberlich in "Looser - Folie" = Alu - Folie eingewickelt nach Hause.

Unsere altbewährte Vorstandschaft, die auch 2016 wieder im Amt bestätigt wurde:

Vorne von links nach rechts: Ausbildungswartin Melanie Unger, Kassiererin Hilde Karacz mit Boston - Terrier Naomi, Schriftführerin Petra Hans
Hinten von links nach rechts:  Beisitzer Andreas Wagner, 2. Vorsitzender Karl - Heinz Müller, 1. Vorsitzender Michael Hopfenspirger sen., Zuchtwart Peter Kirmeier
Nicht im Bild: Beisitzer Jürgen Maier

Weihnachtsfeier 2015

Zu unserer Weihnachtsfeier war das festlich geschmückte Vereinsheim gut gefüllt mit Mitgliedern der BK - Gruppe Pilsting, unseren Freunden vom Schäferhundeverein und natürlich mit den Freunden und Gönnern unseres Vereines. Für eine besinnliche musikalische Umrahmung sorgte unsere Elfriede mit ihrem Akkordeon. Der Nikolaus und der Krampus brachten für jedes Vereinskind ein Buch, Nüsse, Mandarinen und Scholade und für alle Kinder gemeinsam für das Vereinsheim eine große Spielesammlung, damit auch bei unserem Vereinsnachwuchs während des Übungsbetriebs keine Langeweile aufkommt und das Gemeinschaftsgefühl gestärkt wird. Anschließend bedankten sich die Kinder beim Heiligen Mann und seinem Gehilfen mit einem Lied.
Auch die erwachsenen Vereinsmitglieder wurden vom Krampus nach vorne geholt und der Nikolaus las vor, was ihm seine Engelein über das Verhaltung und auch über die eine oder andere Anekdote berichtet hatten.
Mehrere Vereinsmitglieder lasen besinnliche und auch lustige Geschichten zur Weihnachtszeit vor.
Unser Festessen bestand aus einem Spanferkel - Rollbraten mit Knödeln, Kraut und verschiedenen Salaten.
Dann ging es an unsere traditionelle Versteigerung. Auch heuer konnten wieder hochwertige Waren und natürlich auch ein wunderschöner Christbaum an den Mann oder an die Frau gebracht werden.  Auf diesem Wege möchte sich die Vorstandschaft nochmals ausdrücklich für die großzügigen Spenden unserer Mitglieder, Freunde und Gönner bedanken.
Wir liesen unsere Weihnachtsfeier erst zur späten Nachtstunde ausklingen und waren uns alle wieder einmal einig: "Schee war´s wie olle Joahr!"

  

Kinderferienprogramm 2015


Unser Kinderferienprogramm am 21. August war mit 26 Kindern wieder ein voller Erfolg!
Nach der Begrüßung unseres 1. Vorsitzenden Michael Hopfenspirger konnten wir den Kindern Welpen der Rasse Boston - Terrier und Deutscher Boxer präsentieren.
Diese Welpenecke war natürlich stets gut besucht und einige Kinder konnten sich nur schwer davon trennen. Unser Moderator Marcus erklärte den Kindern, wie man sich einem fremden Hund nähert und auch wie die Kinder sich verhalten sollen, wenn ihnen auf der Straße ein freilaufender Hund begegnet. Es folgte eine Vorführung der Unterordnung in Staffelformation. Hier sahen unsere kleinen Gäste verschiedene Übungen wie "Platz", "Sitz" und auch das freie Abrufen der Hunde in der Gruppe.
Dann ging es zu einer kleinen Stärkung mit Wurstsemmeln und verschiedenen Getränken in unser Vereinsheim. Anschließend führten wir den Kindern den Schutzdienst mit unseren Hunden vor. Sie bestaunten die Ausrüstung des Schutzdiensthelfers und waren überrascht, dass unsere Hunde nach dem Schutzdienst sofort gestreichelt werden konnten. Der Höhepunkt der Schutzdienstvorführung war jedoch, als unser 1. Vorsitzender mit dem Fahrrad über das Übungsgelände fuhr und unserer Manuela die Handtasche "entwendete". Dabei übersah er allerdings, dass Manuela von Melanie und ihrem Boxerrüden Ferro vom Ungerhof begleitet wurde. Der überwältigte nach einer kurzen Verfolgungsjagd den bösen Handtaschendieb und führte ihn ab. So ging für die Kinder ein erlebnisreicher Nachmittag bei uns zu Ende.

Zuchttauglichkeitsprüfung und Ausdauerprüfung 2015

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü