Unsere Erfolge - Boxerklub Pilsting

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unsere Erfolge

Sommerprüfung 2018


Im Juli  hatten wir bei schwüler Temperatur unsere Sommerprüfung. Dazu war auch ein besonderes Mitglied unserer Gruppe Pilsting gekommen: die ehemalige Kickbox Weltmeisterin Dr. Christine Theiss (3. von links) mit ihrem Rüden "Hermes vom Gärtnerplatz", welcher von unserem zweiten Vorsitzenden Karl - Heinz Müller gezüchtet wurde. Hermes wird zukünftig seinen Dienst als Man - Trailing Hund in der Hundestaffel des ASB ableisten und vermissten Menschen in Not helfen. Die Leistungsrichterin Constanze Quarg und die Prüfungsleiterin Petra Hans hatten an diesem Tag jede Menge Arbeit, welche sie aber wie immer souverän und zügig abgearbeitet haben. Die Hundeführer Hannah Werner, Angelika Meesters und Hans van Pelt stellten sich erfolgreich dem Sachhkundenachweis, welcher die Grundausbildung für den Hundeführer bzw. die Hundeführerin darstellt. Hervorzuheben ist die Leistung von Hannah Werner, die den Theorieteil mit null Fehlern bestanden hat. Vier Teilnehmer legten die Begleithundeprüfung ab: Hanni Wendleder mit Donna vom Donaublick, Thomasz Marek mit Gigi von Manitoy, Patrizia Kirmeier mit Josi vom Fichtengarten und Dietmar Kronwald - Förster mit Equinox vom Hexenschloss, welcher auch BH - Champion wurde. Die IPO 1 Prüfung legte Stefanie Kronwald mit Cimara vom Hexenschloss (235 Punkte) ab. Der Rottweiler Asta von der Diebeskammer mit HundeführerJens Körlin konnte den Prüfungstag in der IPO 3  leider nur mit 172 Punkten beenden. Hundeführer Marcus Baumgartner mit Dark Devil vom Hexenschloss bestand die IPO 3 Prüfung mit 268 Punkten und errang somit in der Tageswertung Platz 2. Die Hundeführerin Silvia Strassl konnte sich mit ihrer Hündin Amy vom Antiesengrund mit 270 Punkten den Tagessieg und somit den Titel Sommerchampion sichern. Es freut uns immer wieder zu sehen, dass wir mit unseren Teams gut vorbereitet und ausgebildet zu den Prüfungen antreten können - daher einen herzlichen Dank an alle, die dies möglich gemacht haben. Hundesport ist eine Team- und Vereinsleistung. Einen herzlichen Dank auch an Erna Müller und ihrem Küchenteam für die einwandfreie Bewirtung und die hohe Qualität der Speisen.

Qualifikationsprüfung zur Deutschen Meisterschaft IPO 2018 in Pilsting

Am 29. April fand bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen die Qualifikationsprüfung zur Deutschen Meisterschaft IPO 2018 in Pilsting statt.
Für die Gruppe Pilsting starteten Claudia Baumgartner mit Camaro von den Feuerelfen, Patricia Gsodam mit Botox von Brindlewitch und Marco Palumbo mit Saporo vom Advokat. Patricia musste nach der Unterordnung leider zurücktreten, da sich Botox verletzt hatte.
Der souveräne Gewinner des Tages war Marco Palumbo mit Saporo vom Advokat (Platz 1 und Empfehlung für die Deutsche Meisterschaft 2018).
Platz 2 und ebenfalls eine Empfehlung für die Deutsche Meisterschaft 2018 erreichte Uta Reckziegel mit Bolle von den Recken von der Gruppe Augsburg.
Platz 3 ging an Claudia Baumgartner mit Camaro von den Feuerelfen aus unserer Gruppe Pilsting.
Lydia Knopek mit Einstein von Altbayern (Gruppe Holledau) belegte den Platz 4.
Die Starter der Gruppe Pilsting bedanken sich bei dem gesamten Ausbildungs- und Gruppenteam für die Unterstützung in der Vorbereitungsphase!
Die Gruppe Pilsting bedankt sich ausdrücklich beim Leistungsrichter Herrn Michael Felber für seine hervorragene und überaus faire Bewertung der startenden Teams, bei den Schutzdiensthelfern Jochen Sonntag und Holger Reckziegel für die professionellen und gleichmäßigen Arbeiten in der Abteilung C, beim Prüfungsleiter Herrn Helmut Jodl, bei der Schriftführerin Petra Hans, beim Fährtenleger Michael Hopfenspirger, beim Küchenteam und allen Mitlgiedern der Gruppe Pilsting und den vielen Zuschauerinnen und Zuschauern für die Unterstützung der Veranstaltung.
Bild von links nach rechts: Lydia  Knopek mit Einstein von Altbayern (Platz 4), Leistungsrichter Hr. Felber, Claudia Baumgartner mit Camaro von den Feuerelfen (Platz 3), Marco Palumbo mit Saporo vom Advokat (Platz 1 und Empf. DM 2018), 1. Vorsitzender der Gruppe Pilsting Michael Hopfenspirger, Patricia Gsodam mit Botox von Brindlewitch (zurückgezogen/Hund verletzt) und Uta Reckziegel mit Bolle von den Recken (Platz 2, Empf. DM 2018).


Winterprüfung 2017

Am 17. Dezember konnten wir unsere 4. Prüfung des Jahres 2017 abhalten. Leistungsrichter war Herr Kai Möckel. Besonders Hervorzuheben ist die Leistung
unserer Juniorin Anna, die im Alter von 5 Jahren den kindgerechten Sachkundenachweis abgelegt hat (Bild links unten). Anna hat im Anschluss daran mit dem Boston Terrier Bischou die Begleithundeprüfung mit Erfolg absolviert. Einen herzlichen Glückwunsch für unsere Anna! Die Gruppe Pilsting ist stolz auf dich!
Der Wettergott war uns an diesem Tag nochmals gnädig und so konnten wir uns ohne größere Wetterstörungen dem Prüfungsgeschehen widmen.
Insgesamt waren es 3 Begleithundeprüfungen, die erste IPO 1 von unserer Juniorin Julia, 1 IPO 2 und 3 IPO Prüfungen. Alle Teams haben ihre Prüfungsstufe erreicht und konnten den letzten Tag in der Hundlersaison 2017 berechtigt glücklich und zufrieden ausklingen lassen.
Unser Dank gilt nochmals Frau und Herrn Kai Möckel, für die aktive Förderung der Jugendarbeit.   

Zuchttauchglichkeits- und Ausdauerprüfung Dezember 2017


Der Körmeisterin Frau Beate Jodl wurden insgesamt 6 Hunde vorgeführt. Frau Jodl zeigte wie immer große Sach- und Fachkunde und ermöglichte so eine detaillierte und stimmige Beschreibung der Hunde. Es wurde der Formwert der Hunde, ihr Wesen, ihre Belastbarkeit und Triebstärke im Schutzdienst, die Augen- und Zahnformel und natürlich das Gangwerk genauestens unter die Lupe genommen und beschrieben und beurteilt. Am Nachmittag traten dann bei Kälte und Nieselregen 5 Teams zur 20 km Ausdauerprüfung mit dem Fahrrad an. Dies war für das ein oder andere Herrchen und Frauchen eine größere Herausforderung als für die Hunde selbst, da alle vierbeinigen Partner in bester Verfassung den Zieleinlauf am Hundeplatz passierten und somit die Funktionalität ihres Gebäudes und auch die körperlich excellente Verfassung und Gesundheit bewiesen haben.
Einen herzlichen Dank an dieser Stelle nochmals an unsere Schriftführerin Petra, für die hervorragende und vor allem schnelle und gewissenhafte Bearbeitung der notwendigen Prüfungsunterlagen.

Herbstprüfung 2017

Morgens um acht Uhr ging es bei frischen Temperaturen mit 4 IPO - Hunden zur Fährtenarbeit auf den Acker.
Als Leistungsrichter hatten wir den Präsidenten des BK Herrn Bernhard Knopek zu Gast, der in gewohnt souveräner und gleichmäßiger Weise sein Amt ausübte. Anschließend stellten sich zwei neue Hundeführer dem Sachkundenachweis, welchen sie auch mit Bravour bestanden haben.
Die Begleithundeprüfung absolvierten erfolgreich Elisabeth Gehbauer mit Lasko vom Fichtengarten, Patrizia Kirmeier mit Josie vom Fichtengarten, Steffi Nagl mit Gloria vom Lappwald und Manfred Hecktor mit Bazou vom Hexenschloss. Julia Baumgartner mit Ivy vom Silvertbach sicherte sich als jüngste Hundeführerin mit 11 Jahren den Tagessieg bei den Begleithunden.
Die IPO 1 mit 272 Punkten (Platz 3 in der Tageswertung) absolvierte Marcus Baumgartner mit Dark Devil vom Hexenschloss und Silvia Strassl mit Amy vom Antiesengrund mit 280 Punkten. Mit dieser sehr guten Leistung sicherte sich Silvia auch verdient den Tagessieg. Die IPO 2 mit 258 Punkten absolvierte Elvira Eiblmeier mit Tonka vom Mühlhammer Keller. In der IPO 3 starteten Melanie Unger mit Ferro vom Ungerhof (275 Punkte, Platz 2 in der Tageswertung) und Claudia Baumgartner mit Camaro von den Feuerelfen (271 Punkte). Nenad Lucic absolvierte mit dem Rottweiler Horst von Storgosia die IPO A mit 161 Punkten. Die Gruppe Pilsting bedankt sich bei dem fleißigen Küchenteam, und natürlich auch bei den Schlachtenbummlern, die im Zuschauerraum für die richtige Stimmung sorgten.

Deutsche Meisterschaft 2017 IPO

Die 80. Deutsche Meisterschaft IPO fand in der Landesgruppe 16 Sachsen, Gruppe Leipzig statt.
Die Ausbildungswartin Melanie Unger von der Gruppe Pilsting konnte sich mit ihrem selbstgezüchteten Rüden Ferro vom Ungerhof abermals für die DM qualifizieren. In dem Feld von 25 Teams konnte sie in der Gesamtwertung den 15. Platz belegen. Wir freuen uns, dass Melanie die Landesgruppe Bayern und die Gruppe Pilsting so erfolgreich vertreten hat und ist stolz auf sie!

Landesgruppenpokal 2017

Vier starke Mannschaften der Gruppe Pilsting haben den Landesgruppenpokal 2017 für sich entscheiden können!
Platz 1 bei den Begleithunden (BH):
Silvia Strassl mit Ivy vom Silvertbach und
Patrick Dirschl mit Liv vom Fichtengarten.
Platz 1 IPO: Pilsting 3,
Silvia Strassl mit Ivy vom Silvertbach,
Marco Palumbo mit Sapporo vom Advokat und
Melanie Unger mit Ferro vom Ungerhof.
Platz 2 IPO: Pilsting 1,
Francesca Turcato mit Cooper von Manitoy,
Claudia Baumgartner mit Camaro von den Feuerelfen und
Karl- Heiz Müller mit Catos vom Gärtnerplatz.
Platz 4 IPO: Pilsting 2,
Claudia Baumgartner mit Camaro von den Feuerelfen,
Melanie Unger mit Ferro vom Ungerhof und
Marco Palumbo mit Sapporo vom Advokat.












Siegerin der LGA 2017 und somit
Bayerische Meisterin:
Melanie Unger mit ihrem selbstgezüchteten Rüden Ferro vom Ungerhof










Bayerische Meisterschaft 2017 (LGA): Platz 3

Claudia Baumgartner mit Camaro von den Feuerelfen









Bayerische Meisterschaft 2017 (LGA): Platz 4

Marco Palumbo mit Sapporo vom Advokat

Sommerprüfung 2017

Bei besten Bedingungen stellten sich 8 Teams zur Prüfung bei der Leistungsrichterin Frau Konstanze Quarg.
Silvia Strassl mit Amy vom Antiesengrund und Marcus Baumgartner mit Dark Devil vom Hexenschloss waren die ersten Prüflinge bei der neuen BGH 1 Prüfung und habe diese auch mit sehr guten Ergebnissen bestanden.
Auf diesem Wege möchten wir uns nochmals bei den 6 Gastteams bedanken, die ihre Hunde auf sportlich einwandfreie Art und Weise vorgeführt haben und uns somit beim Gelingen der Prüfung unterstützt haben.

Frühjahrsprüfung 2017

Bei frischen Temperaturen ging es morgens auf die beiden IPO 3 Fährten. Zwei vorzügliche Fährten mit jeweils 99 Punkten von dem Boxer "Ferro vom Ungerhof" und dem Deutschen Schäferhung "Easy vom Sulzachgrund" konnten von Leistungsrichter Peter Mohnlein bewertet werden.
Am Übungsplatz des BK - Pilsting traten zur Begleithundeprüfung "Liv vom Fichtengarten" mit HF Patrick Dirschl und "Amy vom Antiesengrund" mit HFin Silvia Strassl an. Es wurden uns zwei wunderbare Vorführungen mit freudig arbeitenden Hunden geboten. Im Anschluss daran wurden die beiden IPO 3 Unterordnungen und der Schutzdienst absolviert. Hier zeigte sich abermals die Klasse und und der enorm hohe Ausbildungsstand der beiden zu prüfenden Hunde. Alle Hundeführerinnen und Hundeführer konnten den absolut erfolgreichen Prüfungstag mit hohen Leistungsergebnissen zufrieden abschließen.

Zuchttauglichkeitsprüfung (ZTP) und Ausdauerprüfung (AD) am 22. Oktober 2016

Es war ein Prüfungswochenende mit historischem Charakter - Körmeister Herr Toni Piasentin hat 1980 die erste ZTP in Pilsting und an diesem Wochenende die letzte ZTP für die Gruppe Pilsting gerichtet, da er im Dezember diesen Jahres seine aktive Laufbahn beendet. Wir möchten ihm auf diesem Wege alles Gute, viel Gesundheit und noch viel Freude im Boxerklub wünschen. Danke Toni!
10 Hunde wurden dem Körmeister vorgeführt. Die Hunde mussten eine Gangwerksprobe abliefern, ihr Gebiss- und ihre Augenformel wurde bewertet, Das Gebäude auf das genaueste beschrieben und ihren Trieb, die Schussfestigkeit, die Selbstsicherheit und die Belastungsfestigkeit im Schutzdienst zeigen. Die 20- km Ausdauerprüfung konnten wir bei gutem Wetter absolvieren und insgesamt beachtliche Leistungen erzielen. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu ihrem Erfolg!


Sommerprüfung 2016


Am 16. Juli fand unsere Sommerprüfung statt. 10 Teams wurden in den verschiedenen Disziplinen wie der Begleithundeprüfung und in den Schutzhundeprüfungen IPO 1, IPO 2  und IPO 3 von Leistungsrichter Eugen Grimm bewertet. Hier nochmals ein herzliches Dankeschön an den Leistungsrichter für seine hervorragende Arbeit. Am Morgen ging es in das Fährtengelände zu dem wir diesmal circa 30 Kilometer zu fahren hatten. Dort angekommen wurden wir jedoch für die weite Anreise entschädigt, da die Wiesen in einem optimalen Zustand waren und alle Prüfungsteams gleichmäßige Bedingungen vorfanden. Im Anschluss daran wurden die Unterordnungen vorgeführt. Zum Mittagessen hat unser Küchenteam Schweinebraten mit Kraut und zwei verschiedenen Knödeln und Salat serviert - einfach hervorragend! Frisch gestärkt ging es dann zur Abteilung C, dem Schutzdienst und zum Verkehrsteil für die Begleithunde. Zum Nachmittagskaffee war unser Kuchenbuffet wieder großzügig und mit allen Geschmacksvarianten bestückt.  Prüfungsleiter Karl Rudolpy und Schriftführerin Petra Hans leisteten wieder souveräne Dienste und so waren alle Leistungsurkunden und sonstige notwendigen Papiere pünktlich zur Siegerehrung erstellt. Am Abend fand dann unser traditionelles Sommerfest mit Schmankerln vom Grill- und Salatbuffet statt. Es gab Live - Musik und wir feierten bis weit nach Mitternacht.

Frühjahrsprüfung 2016

Am 23.04.2016 war es wieder so weit: Frühjahrsprüfung in Pilsting!
Unter den sachlich und fair richtenden Augen von Leistungsrichter Peter Mohnlein ging es am Samstag morgen auf das optimal präparierte Fährtengelände. Hierzu nochmals ein herzliches Dankeschön an unseren Landwirt, der uns immer ein wunderbares, weitläufiges Fährtenfeld zur Verfügung stellt. Es wurde eine IPO 1, zwei IPO 2, zwei IPO 3 und eine FH 1 Fährte abgesucht. Dabei zeigten die zu prüfenden Teams sehr gute Leistungen.
In der Unterordung musste leider ein Team die Prüfung vorzeitig beenden, da der Hund Erkrankungsanzeichen zeigte. Hier gilt selbstverständlich: Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes vor Leistung und Erfolg! Im Schutzdienst zeigte sich dann, wie führig und auch belastbar die Hunde sind, und wie hoch der gezeigte Ausbildungsstand ist. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Nina mit Adam von der Boxerconnection. Nina hat 2015 ihren schriftlichen Sachkunkenachweis abgelegt und jetzt ihre erste Prüfung als Hundeführerin mit Bravour absolviert. Ein besonderer Dank gebührt auch unserer Schriftführerin und Prüfungsleiterin Petra Hans, die von Karl Rudolphy unterstützt wurde. Unser Küchenteam hat an diesem Prüfungstag einen leckeren Schweinsbraten mit Semmel- und Kartoffelknödel, Sauerkraut und Kartoffelsalat aus dem Ofen gezaubert. Zur Nachspeise gab es eine große Auswahl an Kuchen und Torten aus der Kuchentheke.
Vielen Dank an die Prüfungsteilnehmerinnen und Prüfungsteilnehmer für das faire und sportliche Vorführen der Hunde, an den Leistungsrichter Peter Mohnlein, an unsere Ausbildungswartin Melanie, an unsere Schutzdiensthelfer Mich und Andreas, an die Schlachtenbummler und an alle, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben!


Herbstprüfung 2015 in Pilsting

LAP - IPO 2015 in Pilsting

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü